Die Lokalität

Die Gerümpelstube in Wachenheim, im Herzen der Deutschen Weinstraße gelegen, öffnete erstmals ihre Pforten im März des Jahres 1976. Anfangs ein kleines, rustikales Stübchen mit 6 Tischen und einer atmosphärischen Hofterrasse, entwickelte sich das Weinlokal schnell zum Geheimtipp. Der Name stammt nicht wie man vermutet von den vielen Schätzen in den Gasträumen sondern leitet sich von einer der renommiertesten Wachenheimer Rieslinglagen ab. Mit der Zeit wurde es durch das etwas kleinere Gartenzimmer, das sich wunderbar auch  für Gesellschaften eignet, sowie einen zauberhaften, daran anschließenden Garten erweitert. So übernahm ich, Kay Winkler die Gerümpelstube am  01. Januar 2010.