Getränkekarte.

Was für unsere Speisen gilt, spiegelt sich auch in unserer Weinkarte wieder. So regional wie möglich, lieben wir qualitativ hochwertige Weine.
Bis auf ein paar wenige Ausreißer in unserem Flaschenweinbereich befinden sich all unsere Weingüter in einem Radius von zehn Kilometern um die Gerümpelstube. Die Weine wurden mit Liebe und Bedacht von uns ausgewählt, um ein möglichst vielfältiges Bild unserer Heimat wiederzugeben. Dazu gehören namenhafte VDP-Weingüter ebenso wie über Generationen geführte Familienbetriebe.

 

Als kleine Vorfreude für den Gaumen ein Auszug aus der aktuellen Getränkekarte

>Speisekarte<

 

 

Wir legen viel Wert auf die Auswahl unserer Rohprodukte, denn wir sind der Meinung, dass nur Leidenschaft und die richtigen Zutaten auch zu einer guten Mahlzeit führen können. Deswegen stehen für uns Nachhaltigkeit und Regionalität an oberster Stelle. So beziehen wir unser Obst und Gemüse, Kartoffeln und Eier von Bauern aus unserer schönen Pfalz.

 

Unseren Landschinken, sowie das Fleisch für das viel gelobte Schnitzel stammen vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Diese schwarz-weiß gemusterte Urschweinrasse wächst artgerecht auf Bauernhöfen in der Umgebung von Wolpertshausen auf. Die Tiere werden ausschließlich mit betriebseigenem Futter versorgt ohne Einsatz von Antibiotika, Wachstumsförderern oder gentechnisch verändertem Futtermittel. Das garantiert uns einen kräftigen, aromatischen Fleischgenuss.

 

Unserer Philosophie getreu,so Regional wie möglich zu sein, beziehen wir unser Rindfleisch direkt vom Niederkirchner Landwirt Canisius Seckinger.

 

Unsere Molkereiprodukte wie der Handkäse stammen vom Molkereihandel Bender-Geib aus Dannstadt-Schauernheim. Dieser ist der letzte Original - Handkäse, der in der Pfalz hergestellt wird.


Um Ihnen den Mund ein wenig wässrig zu machen, finden Sie hier einen Auszug aus unserer      

 

>Speisekarte<

 

Die Lokalität

Die Gerümpelstube in Wachenheim, im Herzen der Deutschen Weinstraße gelegen, öffnete erstmals ihre Pforten im März des Jahres 1976. Anfangs ein kleines, rustikales Stübchen mit 6 Tischen und einer atmosphärischen Hofterrasse, entwickelte sich das Weinlokal schnell zum Geheimtipp. Der Name stammt nicht wie man vermutet von den vielen Schätzen in den Gasträumen sondern leitet sich von einer der renommiertesten Wachenheimer Rieslinglagen ab. Mit der Zeit wurde es durch das etwas kleinere Gartenzimmer, das sich wunderbar auch  für Gesellschaften eignet, sowie einen zauberhaften, daran anschließenden Garten erweitert. So übernahm ich, Kay Winkler die Gerümpelstube am  01. Januar 2010.

... in den virtuellen Räumen der GERÜMPELSTUBE.

Hier finden Sie interessante Details rund um unser schönes Weinlokal mit Atmosphäre, sowie Neuigkeiten zu aktuellen Veranstaltungen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihre Gerümpelstube
 

 

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team